Wirkung der Arelia-Blütenbilder 

Das Geheimnis der Bilder

Foto:
Labor Ernst Braun, wasserkristall.chUm die feinstofflichen Kräfte der Arelia-Bilder sichtbar zu machen, wurden einige Blütenbilder mit der Wasserkristallfotografie nach Masaru Emoto untersucht. Es bildeten sich Kristalle von großer Schönheit. Hier ein Kristall des Blütenbildes Divine Fire - eindruckvoller Beweis für die hohe Harmonie der Arelia-Blütenbilder. Wasser nimmt Informationen auf. Dabei verändert die Qualität der Information (positiv oder negativ) die Struktur und Qualität des Wassers. Mit Emotos Methode werden Informationen, z.B. von Bildern oder gedruckten Worten, auf genormtes reines Wasser übertragen. Dies wird nach einer standardisierten Methode im Labor eingefroren. Die dabei entstandenen Kristalle werden anschließend unter dem Mikroskop untersucht und fotografiert. Wasser, das harmonische Informationen aufgenommen hat, bildet sehr schöne Kristalle. 
Unser Körper besteht zu etwa 70% aus Wasser. Das in unseren Körperzellen enthaltene Wasser nimmt ebenfalls Informationen aus der Umgebung (und Nahrung) auf. Je harmonischer diese Informationen sind, umso besser für unser Wohlbefinden.  Foto re: Labor Ernst Braun, wasserkristall.ch
Wichtiger Hinweis 

Meditation

Betrachten Sie ein Arelia-Blütenbild möglichst gedankenfrei einige Minuten lang, um die harmonisierende Kraft in sich aufzunehmen. Entspannen Sie sich und überlassen Sie sich ganz der Ausstrahlung des Bildes. So nehmen Sie die positiven Impulse am besten auf. Bei längerer Betrachtung können intuitive Erkenntnisse angeregt werden. Tipp: Wenn Sie vor dem Einschlafen mit Ihrem Blütenbild einige Minuten lang meditieren, nehmen Sie die wohltuende Energie des Bildes mit in den Schlaf. 

Entstehung der Bilder

Damit die feinstofflichen Kräfte der Blüten über das Bild erfahrbar werden, braucht es ein spezielles Herstellungsverfahren, den Auftrag und die Erlaubnis der Pflanzenseelen. Später wurde mir die konkrete Wirkung jedes einzelnen Blütenbildes auf das menschliche Energiesystem, Emotionen und Seele mitgeteilt. Die Essenz dieser Informationen ist in den jeweiligen Bildunterschriften der Collection zusammengefasst. Hinter der derzeitigen Collection stehen zehn Jahre intensive Forschungs- und Entwicklungsarbeit. 

Wirkung der Farben

Farben beeinflussen unsere Gefühle, Gedanken und Stimmungen: 
GELB
wirkt stimmungsaufhellend und belebend. Gelbe Arelia-Blütenbilder verbreiten eine Atmosphäre von Leichtigkeit und Fröhlichkeit, was die Lebensfreude und Kreativität anregt.
ROT und ORANGE
wirken dynamisch und aktivierend. Arelia-Blütenbilder in diesen Farben können die Tatkraft und kreative Schaffenskraft stimulieren. Sie eignen sich gut für aktive Bereiche, während für Schlafzimmer sanftere Farben vorteilhafter sind. 
ROSA
Rosafarbene Arelia-Blütenbilder wirken harmonisierend und beruhigend auf Gemüt und Seele. Sie schenken Geborgenheit und stärken die innere Balance.
VIOLETT
Violette Arelia-Blütenbilder können Tore zu höherem Bewusstsein sein, innere Erkenntnisprozesse fördern und den Zugang zum eigenen inneren Potenzial stärken. Das ist besonders in Phasen der Veränderung, Transformation und des Neubeginns hilfreich.
WEISS
Weisse Arelia-Blütenbilder verbreiten ein Ambiente von strahlender lichter Reinheit und Frische. Sie wirken stimmungsaufhellend, klä rend und reinigend.
BLAU
fördert ruhige Zentriertheit und das Finden kreativer Lösungen (mittelblau). Hellblau verbreitet eine Atmosphäre von unbeschwerter Leichtigkeit.
GRÜN
wirkt harmonisierend und ausgleichend. Hell- und Mittelgrün regt eher die Vitalität an, bei Dunkelgrün überwiegt der beruhigende Effekt.
 

wichtiger Hinweis